DFD-Seminar - Das Programm für 2013



Das DFD-Seminar richtet sich sowohl an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DLR als auch an externe Interessenten, die sich über die aktuellen Schwerpunktthemen des DFD informieren wollen. Es findet nach vorheriger Ankündigung 8- bis 10-mal im Jahr statt, jeweils an einem Montag zwischen 10:30 und 12:00 Uhr. Die Expertenvorträge sollen einen Überblick über abgeschlossene Themen in einem abteilungsübergreifenden fachlichen Kontext bieten. Vorträge zu spezifischen wissenschaftlichen Themen finden weiterhin in den Seminaren der Fachabteilungen statt.

Das vorläufige Programm für die kommenden 12 Monate gibt die folgende Übersicht, die genauen Termine werden zeitnah ergänzt werden. Das Seminar findet im Raum Einstein im Erdgeschoß des EOC-Gebäudes 122 statt.

Termin Thema Referent
10. Dez. 2012 Aktivitäten zur Echtzeitbewertung von Erdbeobachtungsbildern an Bord von Satelliten Prof. Huber (RB-RFT)
25. März 2013 Aufbau der Entwicklungslinie für Umwelt- und Kriseninformationssysteme UKis - Überblick, aktueller Stand und wie es weiter geht Carl Jan Keuck
27. Mai 2013 Indian Earth Observation Programme: An Over view Dr. Ranganath Navalgund
24. Juni 2013 Optical Satellite Services for EMSA (OpSSERVE) – operational service for detecting vessels and activities with optical satellite imagery in near real time Konstanze Lechner
08. Juli 2013 UN-SPIDER: Ein Programm der Vereinten Nationen an der Schnittstelle zwischen Raumfahrtnutzung und Katastrophenmanagement Dr. Robert Backhaus
09. Sept. 2013 Aktuelle Arbeiten aus der Georisikoforschung Joachim Post

Kontakt
Nils Sparwasser
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Wissenschaftskommunikation und Visualisierung
Tel: +49 8153 28-1316

Fax: +49 8153 28-1313

E-Mail: Nils.Sparwasser@dlr.de
URL dieses Artikels
http://dlr.de/eoc/desktopdefault.aspx/tabid-5234/10681_read-27110/