DLR Magazin

Multimedia-Archiv DLR Magazin

  • loading with js...

Alle Jahrgänge

DLR Magazin 144 - Erst mit den Technikern läuft's rund

5. Dezember 2014

Das Jahresend-Magazin lockt in eine Ausstellung: „Outer Space“ ist noch bis Februar 2015 in der Bundeskunsthalle in Bonn zu sehen und entstand mit Unterstützung des DLR. Die Kuratoren sprechen darüber, wie sie sich als Nichtwissenschaftler dem Thema Weltraum näherten und Brücken schlugen zwischen Philosophen, Wissenschaftlern, bildenden Künstlern und Visionären. Wem der Weg nach Bonn zu weit ist, der findet auf www.DLR.de/outerspace eine umfangreiche Bildgalerie.

DLR Magazin 143 - Auf Tuchfühlung

5. September 2014

Im September-Magazin gehen wir auf Tuchfühlung mit dem 400 Millionen Kilometer entfernten Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Seit Anfang August 2014 wird er von der Rosetta-Sonde umkreist. Sie hat den Lander Philae an Bord. Im November soll er in einer noch nie praktizierten Aktion auf dem Kometen landen. Wie das genau passiert und welche Sensoren und Experimente der Lander unter DLR-Projektleitung an Bord hat, wird in der Titelgeschichte beschrieben.

DLR Magazin 142 - An der Stirn des Himmels

4. Juli 2014

An der Stirn des Himmels - Manöver im Windschatten - Frei wie ein Vogel. Das Juni-Magazin kommt luftig daher: Von einer Segelflugkampagne am Mount Everest brachten Ingenieure, die normalerweise in ihren Laboren an Kamerasystemen forschen, einen abenteuerlichen Bericht und fantastische Bilder mit.

DLR Magazin 141 - Astronaut im Endspurt

25. März 2014

Das Frühjahrsmagazin lädt Sie zum Ausflug ein: Begleiten Sie Alexander Gerst auf der letzten Etappe zur Mission "Blue Dot", die ihn ab dem 28. Mai 2014 für sechs Monate zur Internationalen Raumstation ISS führen wird. Verfolgen Sie Rosettas Geschichte weiter - wir waren dabei, als die Raumsonde aus dem Winterschlaf erwachte.

DLR Magazin 140 - Per Mausklick durch die Böe

6. Dezember 2013

Per Mausklick durch die Böe und sogleich zeigt sich, wie das Flugzeug sich verhält. – Kinderspiel? Mitnichten. Ein realitätsgetreuer Flug im Rechner gelingt nur mit einem Supercomputer – wie dem des DLR-Projekts C²A²S²E in Braunschweig. Lange vor dem ersten Abheben eines neuen Flugzeugtyps trifft der Forschungsrechner, der zu den schnellsten Europas zählt, Aussagen zu dessen aerodynamischen Eigenschaften.

DLR Magazin 139 - Wasserglas im freien Fall

1. Oktober 2013

Ein Schnappschuss vom Forschen in Schwerelosigkeit beim Parabelflug? Eine spektakuläre Aufnahme des Parallelflugs zweier Generationen von DLR Segelflugzeugen bei einer Vermessungsmission? Oder doch das imposante Bild vom Start der Höhenforschungsrakete Mapheus 4?

DLR Magazin 138 - Forschung in Rotation

25. Juni 2013

Wo "Forschung in Rotation" draufsteht, ist nicht nur die neue Kurzarmzentrifuge der DLR-Raumfahrtmediziner drin, sondern auch Forschung im freien Fall: Der künftigeAsteroidenlander MASCOT musste einen Test im Bremer Fallturm überstehen und wir waren dabei. Das Juni-Magazin 138 bringt eine Reportage davon.

DLR Magazin 137 - Spielerisch ins All

9. April 2013

Auf unwegbarem Terrain bewegt sich der Mars-Rover. Seine Bauweise lässt Anleihen bei Lego erahnen. Eine Schülerin steuert ihn. Wissenschaft? Noch nicht. Doch das Spiel begeistert offensichtlich. Spielerisch Interesse wecken ist Dirk Stiefs' Anliegen. Das Juni-Magazin stellt den kreativen Leiter des DLR_School_Labs in Bremen im Porträt vor.

DLR Magazin 136 - Biofilter für Erde und All

19. November 2012

Tomaten made by DLR? Zugegeben, es kommt hier weniger auf die Ernte als auf die Anzucht in einem geschlossenen Lebenserhaltungssystem an. Forscher im Ewigen Eis oder im Weltraum könnten so zu frischem Gemüse kommen. Der Biofilter C:R.O.P. soll zeigen, wie das geht.

DLR Magazin 135 - Asche im Triebwerk

10. August 2012

Näher dran geht es kaum. Für die Septemberausgabe 2012 des DLR Magazins betrachteten wir Vulkanasche unterm Mikroskop, gingen auf Tuchfühlung mit der Experimentalrakete Shefex-II, waren an der Seite von Alexander Gerst beim Training für seinen 2014 bevorstehenden Weltraumflug und besuchten einstige Könige der Lüfte auf ihrem Altenteil.

DLR%2dMagazin 134

DLR Magazin 134 - Kleiner als ein Knopf und voller Power

19. Juni 2012

Um das Hunderttausendfache lässt sich die Lade- und Entladekapazität von Batterien steigern. Wie das geht, erfährt man im Beitrag Kleiner als ein Knopf und voller Power des neuen DLR-Magazins. Das Gespräch mit einer DLR-Werkstoffwissenschaftlerin entführt in eine Nanowelt, wo winzige Röhrchen auf Elektroden Energiespeichern ganz erstaunliche Eigenschaften verleihen.

DLR Magazin 133

DLR Magazin 133 - Start von Gleis neundreiviertel

12. April 2012

Das Cover der aktuellen Ausgabe des DLR Magazins 133 zeigt die Startanlage und eine Sojus-Rakete am Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana. Die Reportage "Start von Gleis neundreiviertel" beleuchtet, ganz wie in einem Fantasy-Roman, den vielseitigen Weltraumbahnhof am Rande des tropischen südamerikanischen Regenwaldes und eröffnet Einblicke in Europas faszinierendes Tor zum All.

DLR%2dMagazin 132 %2d Und täglich grüßt der Pinguin

DLR Magazin 132 - Und täglich grüßt der Pinguin

29. November 2011

Mit der Winterausgabe des DLR Magazins kann man sich ein Bild vom Arbeiten und Leben auf der antarktischen Antennenstation GARS O‘ Higgins des DLR machen und erfährt, was vom größten Grundlagenforschungsexperiment auf der ISS erwartet wird. Irdische Themen aus Verkehr, Energie und Robotik werden aufgegriffen. Ein Ausflug in die Museumswelt und der Griff in die Bücherkiste fehlen auch diesmal nicht.

DLR%2dMagazin 131 %2d Den Sternen nah mit SOFIA

DLR Magazin 131 - Den Sternen nah mit SOFIA

15. September 2011

Den Sternen nah kommt das DLR-Magazin 131 im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Nahe der Wiese, auf der sich die beiden jungen Titelbildhelden in den Siebenten Luft- und Raumfahrthimmel träumen, landet SOFIA. Das fliegende Observatorium hat Deutschland-Premiere. Von einem seiner ersten Wissenschaftsflüge berichtet das Magazin in einer Reportage.

DLR Magazin 130 - Streifen um Streifen. Stück für Stück.

12. Juli 2011

Das Cover mutet zwar an wie ein Batikwerk, bildet aber in Wirklichkeit die Landschaft um den sibirischen Fluss Taz ab. Das Bild stammt von den Satelliten TanDEM-X und TerraSAR-X, die gemeinsam im Formationsflug die Erde vermessen. Bis 2013 will das DLR mit den Informationen ein hochgenaues 3D-Höhenmodell der gesamten Erdoberfläche erstellt haben.

DLR Magazin 129 - Roboter mit Gefühl

5. April 2011

Wir haben es in der Hand: Hochempfindliche Sensoren sorgen für die Feinmotorik von Roboterhänden. Das Spüren zu verstehen ist ein mühsamer Weg. Grundlagenwissen ist dazu gefragt, auch aus der Medizin. Innovationen brauchen Zeit. Die Frühjahrsausgabe 2011 des DLR Magazins berichtet auch über Erkenntnisse aus der langfristigen Forschung auf der Internationalen Raumstation (ISS) für die Medizin.

DLR Magazin 128 - Berechenbares Verhalten

2. Dezember 2010

Netzartige Strukturen in Kugelform auf dem Titelbild. Damit wird die Modellierung von Werkstoffen in den Blickpunkt gerückt. So werden Werkstoffe berechenbar. Ob diese halten oder unter starker Last versagen, ist eine Schlüsselfrage in der Luft- und Raumfahrtforschung ebenso wie in der Energie- und Verkehrsforschung. Und überall steht die Sicherheit an erster Stelle. Sie ist daher auch ein Thema des dritten DLR-Magazins im neuen Gewand.

DLR Magazin 127 - Weiter kommen mit der Batterie

24. September 2010

Eine Metropole wie Berlin ohne die Lichter seiner Häuser und die leuchtenden Bänder seiner Verkehrsadern? Schwer vorstellbar. Und doch sind Energie und Mobilität nicht so selbstverständlich, wie die Macht der Gewohnheit es uns glauben lässt. Ideen für die Energiesicherheit und Mobilität der Zukunft müssen her, sagt der neue DLR-Vorstand für Energie und Verkehr Prof. Dr. Ulrich Wagner - bessere Energiespeicher für Elektrofahrzeuge zum Beispiel.

DLR Magazin 126 - Himmlische Jagd auf Eiskristalle

11. Juni 2010

DLR-Nachrichten in neuem Gewand: Magazin steht drauf und Magazin-Formate gibt's drin: Meldungen, Kommentar und Gespräch ergänzen die traditionellen Artikel, geschrieben von DLR-Forscherinnen und -Forschern und aufbereitet von einer kompetenten Redaktion. Mit dieser Ausgabe feiert auch die englischsprachige Version, das DLR Magazine, Premiere und erscheint ab sofort mindestens zweimal jährlich.