Informations- und Kommunikationstechnik Management

Die Informations- und Kommunikationstechnologie hat für die Wertschöpfung des DLR eine stetig wachsende Bedeutung. Die rasante Weiterentwicklung der Technologien und Verfahren erfordert eine kontinuierliche Anpassung und Optimierung der genutzten Infrastruktur, um effektives und wirtschaftliches Arbeiten zu ermöglichen und die Komplexität beherrschbar zu halten.

Die Koordination des IT-Managements im DLR wird von der zentralen Organisationseinheit IK-M (Informations- und Kommunikationstechnik Management) wahrgenommen. Sie verantwortet die Strategie bezüglich Architektur, Bebauungsplan und Controlling der IT-Infrastruktur und gestaltet das Wissens- und Informationsmanagement sowie die IT-Sicherheit. Gleichzeitig steuert IK-M die Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister und die kontinuierliche Anpassung der zu erbringenden Dienstleistungen an die Bedürfnisse der DLR-Einrichtungen. IK-M sorgt außerdem für das optimale Zusammenwirken von zentralen und dezentralen IT-Einheiten.

Umsetzung der IT-Governance

Vorschläge für Änderungen und Erweiterungen kommen dabei aus einem Netzwerk von lokalen IT-Managern in den Instituten. Diese geben ihre Anforderungen über fünf Standortgremien und den zentralen IT-Ausschuss an das zentrale IT-Management weiter. Die in den Gremien erarbeiteten Standards und Vorgaben werden in den einzelnen Einrichtungen eingebracht und regelmäßig durch IK-M auditiert.

Die zentralen Aufgabenbereiche von IK-M sind in dem nachfolgenden Schema dargestellt. Entscheidend ist dabei die enge Verzahnung der Funktionen, die auch in komplexen Problemsituationen zu schnellen und effizienten Lösungen führen. Die direkte Zusammenarbeit ermöglicht die Umsetzung eines durchgängigen Rahmenkonzepts - der sogenannten IT-Governance.

Zuletzt geändert am: 15.06.2011 10:50:39 Uhr

URL dieses Artikels

  • http://dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10438/633_read-197/

Hardware der IT-Infrastruktur des DLR

Hardware der IT%2dInfrastruktur des DLR

Aufgabenbereiche des Informations- und Kommunikationstechnik Managements

Aufgabenbereiche des Informations%2d und Kommunikationstechnik Managements