DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen:Sciamachy auf Envisat
Sciamachy auf Envisat
Der Schiffsverkehr und seine Schadstoffemissionen

SeaKLIM-Abschlussbericht: Der Schiffsverkehr und seine Schadstoffemissionen


15. Februar 2011
Zehn junge Wissenschaftler und Doktoranden vom Institut für Physik der Atmosphäre des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen und dem Institut für Umweltphysik der Universität Bremen haben seit 2004 den Einfluss von Schiffsemissionen auf die Atmosphäre und das Klima untersucht. Der Abschlussbericht liegt nun vor: Die ausgestoßenen Schwebeteilchen wirken zwar der globalen Erwärmung entgegen, verschmutzen aber die Luft.
Vollständiger Artikel
Pioneer-Venus-Bild im sichtbaren Licht und Magellan-Radarbild der Venusoberfläche

Die Venusatmosphäre im Blick – SCIAMACHY auf ENVISAT geht fremd


17. Juli 2009
Wissenschaftler von DLR und SRON haben für das Atmosphäreninstrument SCIAMACHY auf dem europäischen Umweltsatelliten ENVISAT ein neues Einsatzgebiet gefunden. Im März und Juni 2009 blickte das Spektrometer fort von seinem üblichen Ziel Erde in Richtung unseres inneren Nachbarplaneten Venus und untersuchte seine Strahlung in Wellenlängen des sichtbaren Lichts und des nahen Infrarots.
Vollständiger Artikel

SCIAMACHY beobachtet zunehmende Luftverschmutzung über Asien


19. Mai 2008
Die atmosphärische Zusammensetzung verändert sich schneller als erwartet, sowohl als Folge menschlichen Handelns als auch durch veränderte natürlicher Prozesse infolge des Klimawandels. SCIAMACHY - ein Umwelt-Instrument an Bord des europäischen ENVISAT-Satelliten - ist ein Gemeinschafts-Projekt aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Seinen sechsten Geburtstag im All feierten die drei beteiligten Weltraumorganisationen, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), NIVR und BIRA am 19. Mai 2008 im holländischen Vaals bei Aachen.
Vollständiger Artikel
29/04/2008 "Schattenjäger" seit sechs Jahren erfolgreich im All
18/03/2008 SCIAMACHY: CO2-Detektiv im Weltraum
16/05/2007 CO2-Anstieg erstmals vom Weltraum aus beobachtet – deutsches Instrument lieferte Daten
16/11/2005 DLR-Umweltsensor GRIPS 4 auf Südkurs im Atlantik: Signale für Klimaveränderungen in 87 Kilometer Höhe
15/07/2005 Schutz vor Sonnenbrand im Urlaub: UV-Check-Service des DLR