Jan Woerners Blog
 
 

Nach Unipräsident und DLR-Vorstandsvorsitzendem nun ESA-Generaldirektor?

31. Mai 2010, 21.42
Die Amtszeit des derzeitigen Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation ESA, Jean-Jacques Dordain, endet 2011. Nachdem in der Geschichte der ESA bisher nur ein Deutscher, Reimar Lüst, Generaldirektor der Europäischen Weltraumagentur war, erschien es naheliegend, bei der anstehenden Wahl auch einen deutschen Kandidaten ins Rennen zu schicken. Vorbereitende Diskussionen mit allen ESA-Mitgliedstaaten bestätigten, dass ein deutscher Kandidat sehr gute Voraussetzungen hätte.
Jan Wörner
Von
Jan Wörner
 
 

Alle wollen Sicherheit

25. Mai 2010, 09.20
Auf einer Tagung der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) Ende März 2010 war ich zu einem Vortrag "Raumfahrtanwendungen und gesamtstaatliche Sicherheit“ mit anschließender Podiumsdiskussion eingeladen. Außer mir traten Evert Dudok, Vizepräsident des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) und Geschäftsführer EADS Astrium) und Dr. Volker Liebig (Direktor Erdbeobachtung, European Space Agency) auf. Vorträge und Diskussion belegten: Alle wollen Sicherheit, eine genaue inhaltliche Festlegung und Positionierung der verschiedenen Akteure ist dringend notwendig und muss in eine Raumfahrtstrategie eingebunden werden.
Jan Wörner
Von
Jan Wörner
 
 

Neue Technologien - Segen oder Fluch?

17. Mai 2010, 10.35
Im Rahmen des Ökumenischen Kirchentags in München fand eine Podiumsdiskussion zur Position der Technik in unserer Gesellschaft statt. Ich war eingeladen, um meine Meinung und die Arbeitsweise des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt einzubringen. Vor rund 2000 Besuchern wurde leidenschaftlich diskutiert....
Jan Wörner
Von
Jan Wörner