bundesweiten Gewinnern von „Jugend forscht“ im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum in Oberpfaffenhofen

Eine Woche mit vielen Erlebnissen

26.01.2015

19. bis 25. Januar 2015: Was zunächst nach einer ganz "normalen" Woche aussah, entpuppte sich als eine Zeitspanne, bei der die "Spanne" eher "Spannung" bedeutete... Neben den regelmäßigen Treffen gab es einige Tagesordnungspunkte auf dem Programm, die sich allesamt als spannend und wichtig herausstellten. Den Abschluss dieser Arbeitswoche bildete dann noch eine tolle Überraschung. weiterlesen

Aufbruch ins unentdeckte Land - Start von Hayabusa2 und Mascot

Aufbruch ins unentdeckte Land - Start von Hayabusa2 und Mascot

23.01.2015

Es ist gerade einmal wenige Wochen her, dass die ESA-Mission Rosetta die Landeeinheit Philae in einer spektakulären Aktion auf dem Kometen 'Chury' abgesetzt hat. Und noch bevor dessen erste Daten genauer analysiert werden konnten, wurde mit der japanischen Mission Hayabusa2 und dem mitgeführten Lander Mascot der nächste Hoffnungsträger zur Erforschung des Sonnensystems auf die Reise geschickt. weiterlesen

Motto des Tages: "Don't Panic"

15.01.2015

"Don't panic" steht in grossen Lettern auf dem Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis", zumindest erzählt das der gleichnamige Science Fiction-Kultroman von Douglas Adams, den sich die derzeitige ISS-Besatzung als Pflichtlektüre verschrieben hat. "Don't Panic" war auch das Motto des gestrigen Tages am Columbus-Kontrollzentrum. weiterlesen

Eis in der Region Promethei Planum auf dem Mars

Vereinfachte Nutzungsrechte: Marsbilder ab heute CC-lizensiert

18.12.2014

Seit der Ankunft am Roten Planeten im Dezember 2003 erfreuen sich die Bilder der ESA-Mission Mars Express großer Beliebtheit. Diese werden von der hochauflösenden Stereokamera (HRSC) an Bord von Mars Express, die vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betriebenen wird, aufgenommen. weiterlesen

Die Würfel sind gefallen

18.12.2014

Heute, am 18.12.2014, hat der ESA-Rat mich zum neuen Generaldirektor gewählt. Nachdem ich in Absprache mit der Bundesregierung meine Unterlagen eingereicht hatte, lief das Auswahlverfahren in mehreren Stufen ab. Dabei geht es bei derartigen Positionen leider nicht nur um die persönliche Qualifikation, sondern immer auch um nationale Interessen. weiterlesen

Gespräche am Rande der ESA-Ministerratskonferenz 2014

ESA, SENAT, Jahreshauptversammlung …viele Interessen…EIN DLR

16.12.2014

In meinem letzten Blog habe ich von einer Hammerwoche geschrieben - eine Steigerung scheint nur schwer möglich. Dieses Mal geht es daher auch nicht um die wissenschaftlich-technischen Errungenschaften des DLR, sondern um die administrativen Vorgänge, die erforderlich sind, um unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu ermöglichen. weiterlesen

Sprechstunde bei Doktor Samantha ...

11.12.2014

Astronauten sind Alleskönner: Raumfahrer, Idole, Installateure, Unterhalter, Piloten, Elektriker, Lehrer, Forscher, Hausmeister, Feuerwehrler, Fernsehstars, Sänger... Aber auch sowas wie Hausärzte und Notfallmediziner. weiterlesen

Einmal Umlaufbahn und zurück

04.12.2014

Der Start am heutigen Donnerstag wurde aufgrund technischer Probleme mit ein paar Ventilen auf morgen (Freitag, 05.12.) 13:05 Uhr MEZ verschoben.

"Einmal Umlaufbahn und zurück" - so könnte das Motto für den wichtigen Raketenstart lauten, den die NASA heute Mittag durchführen wird. Für die NASA ist es der erste Schritt zu ihrem großen Ziel, irgendwann einmal Astronauten zum Mars zu schicken. weiterlesen

Ты говоришь по-русски? (Sprichst Du Russisch?)

28.11.2014

Haben Sie's parat? Hätten Sie's gewusst? Die drittschlechteste Dichtkunst im Universum ist...? Eigentlich ja ganz einfach: Vogonisch! So steht es zumindest im 'Reiseführer' "Per Anhalter durch die Galaxis", den sich die derzeitige Besatzung der ISS - wohl aus Ermangelung eines entsprechenden Baedekers oder Lonely Planets - zu ihrem programmatischen Standardwerk erkoren hat. weiterlesen

ITALIA SULLA STAZIONE!

25.11.2014

Mit "Italia sulla stazione!" begrüßt uns Laura aus der Nachtschicht überschwänglich, während wir noch ein bisschen verschlafen dreinblicken. Witzig: Beinahe zeitgleich mit uns im Kontrollraum sind die drei Neuen auf der ISS angekommen. weiterlesen

Eine Woche? DIE WOCHE!

17.11.2014

Die vergangene Woche war schlicht der Hammer. In meiner Position als Vorstandsvorsitzender gibt es häufig intensive Erfahrungen, insbesondere begeistern mich immer wieder die Leistungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich mit vollem Engagement für ihre Sache und damit für das DLR einsetzen. weiterlesen

Letzte Crew Conference mit Alexander Gerst

Umzug auf "Außerirdisch"...

07.11.2014

Die letzten Tage im Weltall für Alex sind angebrochen - und sie halten noch einige Höhepunkte für ihn bereit: Seit gestern sitzt sein "Astronauten-Klassenkamerad" Luca Parmitano an der CAPCOM-Konsole in Houston. Er ist dort zwar noch in der Ausbildung, darf aber unter Anleitung schon mit seinem Kollegen auf der Internationalen Raumstation ISS sprechen. weiterlesen

Fragen an einen astronauten - Reinhold Ewald

Unsere Videoreihe "Fragen an einen Astronauten" geht weiter

06.11.2014

Gestern und heute haben wir die dritte und vierte Folge unserer kleinen Produktion "Fragen an einen Astronauten" veröffentlicht und bis zur Landung des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst hören wir nicht damit auf. weiterlesen